Blog der Bildagentur F1online

Neues Jahr, neues Glück!

Das gesamte Team von F1online möchte sich für die bisherige Zusammenarbeit und für all die hübschen Karten und Weihnachtsgrüße bedanken. Wir wünschen Ihnen besinnliche Festtage, einen guten Rutsch und ein erfolgreiches Jahr 2015!

Weiterlesen...

Von Mario Brucculeri

Unsere neue Website im Beta-Test

Ein weiteres Mal geht ein Jahr seinem Ende zu und wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen noch im November unseren größten Coup 2014 in einer Beta-Version vorstellen können.

Weiterlesen...

Von Mario Brucculeri ,Website2 Kommentare

Vorsicht bissiges Schloss!

Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten hat im letzten Jahr vom BGH Recht bekommen. Fotografien von Liegenschaften und Gärten, die von der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten verwaltet werden, dürfen nicht mehr einfach für gewerbliche Zwecke fotografiert und angeboten werden.

Weiterlesen...

Von Mario Brucculeri

Go Slow, think green!

Die Schlüsselaspekte im Green City Index sind die allgemeine Lebensqualität und die umweltpolitische Führung einer Stadt. Maßgeblich ist ihr CO2 –Fußabdruck, der sich aus dem Energiehaushalt, der Architektur, der Infrastruktur und dem Transport- und Abfallwesen herauslesen lässt. Auch relevant für die Bewertung durch die Europäische Kommission sind die effiziente Nutzung des immobilen und landschaftlichen Reichtums, die Luft- und Wasserqualität und letztlich langfristig angelegte nachhaltige Konzepte zu einer ökologischen Stadtentwicklung.

Weiterlesen...

Von Mario Brucculeri

Rechteseminar am 06.11.2014 in Zürich

Bilder in der Unternehmenskommunikation sind der Schwerpunkt unseres Bildrechteseminars in Zürich. Denn immer mehr Unternehmen und auf Kundenzeitschriften spezialisierte Verlage gehen dazu über, eigene digitale Bildarchive mit Bildern, die sie über Werbeagenturen, Bildagenturen oder andere Quellen bezogen haben, anzulegen und selbst zu verwalten. Diese Bilder werden dann für redaktionelle Nutzungen und  Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen eingesetzt. Die Vorteile liegen dabei auf der Hand. So können sich die Kommunikationsverantwortlichen auf Style und Bildsprache einigen, einen guten Überblick behalten und durch schnellen Zugriff den Workflow optimieren.

Weiterlesen...

Von Mario Brucculeri ,Rechteseminare