Blog der Bildagentur F1online

Kurz vor Weihnachten hat es dann doch noch mit einer neuen Regierung in Deutschland geklappt: die GroKo, das Weihnachtsgeschenk der Politiker an uns Bürger, sozusagen. Man darf gespannt sein, was das der digitalen Kultur und Wirtschaft, der Netzpolitik und dem Urheberschutz bringt.

Die Bilderflut hat auch 2013 nicht abgenommen. Wir, das Team von F1online, werden Ihnen auch 2014 einen Weg durch die unendlichen Bildwelten ebnen, sei es durch unsere neue Bildsuche oder durch unsere persönliche Bearbeitung nach Ihrem Briefing.?? Auch unsere Weiterbildungsangebote, die wir gemeinsam mit Strandperle aus Hamburg anbieten, führen wir 2014 fort. Unser nächstes Seminar wird übrigens im Februar in München stattfinden: „Stockfotos in der Unternehmenskommunikation“. Dies richtet sich an Unternehmen und betreuende Agenturen, sowie an Verlage, die Kunden- und Mitgliederkommunikation verwalten. Neben der internen Verwaltung von Content, sind Urheberrechte im Zusammenhang mit Internet und Social Media ein Schwerpunkt. Wer möchte denn schon gerne abgemahnt werden?

 


Unsere traditionelle Weihnachtsaktion Ärzte ohne Grenzen ist und bleibt uns wichtig. Die Flüchtlingen aus Syrien und die Opfer des aktuellen Konflikts in der Zentralafrikanischen Republik beispielsweise stehen nicht im Rampenlicht der Spendengalas. Hier hilft Ärzte ohne Grenzen auch effektiv und eben ohne Schranken. Wir hoffen, dass viele von Ihnen diese großartige und überparteiliche Organisation wieder mit uns unterstützen.



Ein ganz großer Dank geht auch an das F1online-KIVA-Team. Mehr als 10.000 USD sind in fünf Jahren für ca. 400 Existenzgründungen und Existenzsicherungen zusammengekommen. Ihr seid toll. Mehr davon!

An Heiligabend und an Silvester gönnen wir uns auch eine kleine Auszeit, zwischen den Jahren sind wir wie gewohnt erreichbar. Ihnen erholsame Feiertage und einen guten Rutsch und wir freuen uns auf ein schönes 2014 mit Ihnen.

Herzliche Grüße,
Sabine Pallaske

 

 

Von ,Kiva