Auszeit

Multitasking und Effizienz prägen unser Leben in vielerlei Hinsicht. Müßiggang dabei nicht als Zeitverschwendung zu betrachten fällt schwer.

Entschleunigung ist das Thema der Stunde. Setze Prioritäten und Grenzen, schaffe Dir Freiräume und versuche Langeweile bewusst zu genießen.


Freiluftsport

Wandern, Klettern, Surfen oder Paragliding - das sind typische Natursportarten. Das Erleben des eigenen Körpers in Kombination mit Wind und Wasser, grenzenloser Landschaft und wilder Natur treiben den Adrenalinspiegel in die Höhe. Probieren Sie es aus!


Gelassenheit

Am Anfang eines jeden Jahres geht es von vorne los. Wir haben gute Vorsätze und wollen uns verändern. Wir wollen mehr Sport treiben, wir wollen uns gesünder ernähren, wir wollen ein besserer Mensch werden. Stopp! Setzen Sie sich nicht zu sehr unter Druck. Eigentlich sind wir genau so gut, wie wir sind!


Wohnen auf dem Land

Wer sehnt sich nicht in so manch hektischer Phase nach einem Rückzugsort auf dem Land. Hier wird Nachbarschaftshilfe noch groß geschrieben, das Fahrrad kann auch mal unabgeschlossen vor dem Bäcker stehen und die Wäsche flattert in der sauberen Landluft. Gute Erholung!


Ruhepole

Raus in die Natur - Bewegung an der frischen Luft macht Seele und Körper stark. Gönnen Sie sich Auszeiten und kommen sie zur Ruhe!


Immer mit der Ruhe

Die Stille genießen, den Lärm aussperren, Zeit für sich haben, den Stress von sich weisen und einfach mal nix tun. Öfter mal in sich hineinhorchen und dies nicht nur am Sonntag Nachmittag... immer mit der Ruhe halt!


Meditation

Mist, wo ist verdammt nochmal meine innere Mitte? Auf jeden Fall oberhalb vom Beckenboden und unterhalb meines dritten Auges. Vermutlich irgendwo zwischen den Chakren – halt beim Powerhouse!


Winterurlaub

Das F1-Reisebüro hat wieder geöffnet. Es Zeit sich Gedanken zu machen, wie wir den Winterurlaub verbringen. F1online hat diverse Reiseangebote auf die Lightbox gepackt.


Stille

Bleib stehen, setz dich. Schau dich um und lerne still zu sein. Lass deine ruhige Seele horchen und aufnehmen. Schaue und genieße die wunderbare Welt der Stille.