Wintermode

Die Winterzeit fordert uns klamotten- und wärmetechnisch wieder heraus. Tolle Wollkombis aus Mütze, Schal und dicken Strickpullis, lassen sich mit einer heißen Tasse Tee und einem schneebedeckten Ausblick durchs Fenster kombinieren.


Neues Jahr, neuer Stil?!

Wird es das neuste Trendstück oder greift man doch wieder zu den alten Lieblingsteilen im Kleiderschrank? Designer, Blogger, Streetstyle, Businessoutfit... Mode hat viele Gesichter und genau das macht es spannend.


Brillenträger

Längst schon mehr als eine pure Sehhilfe. Inzwischen ist die Brille modisches Accessoires und verhilft zum perfekten Outfit.


Let´s rock!

"In germanischer Zeit und im Mittelalter war der Rock ein von beiden Geschlechtern getragenes Obergewand mit Ärmeln .." Heute sieht er in den unterschiedlichsten Kombis toll aus: zur Strumpfhose, mit nackten Beinen, mit Gummistiefeln, zu Sandalen, lang oder kurz. Ein Potpourri an verschieden getragenen Röcken finden Sie hier:


Gut eingepackt

Schlechtes Wetter gibt es nicht, nur die falschen Klamotten. Die kalte Jahreszeit kommt - dass ist so gewiss wie der Wechsel von Tag und Nacht. Also packen Sie sich warm ein und kommen sie gut durch den Winter - der nächste Frühling kommt bestimmt.


Streetstyle

Lässig, locker, flockig schlendern sie in Jeans, Boots, Sneakers oder Sandalen durch die Stadt, genießen das Stadtleben und präsentieren den lässig coolen Streetstyle. Klicken Sie hier und lassen Sie sich inspirieren:


Anzugträger

Krawatte, frisch gebügeltes Hemd, Anzug und Lederschuhe. Für viele Business People ist dieses ein alltägliches Outfit, für andere ein Pflichtprogramm bei Familienfesten und anderen Feierlichkeiten. So oder so, schick und adrett gehört eben dazu!


Auf die Mütze

Boshi, Boshi, Boshi. Grobwollige Häkel- und Strickmützen sind nicht mehr einfach nur Kopfbedeckung für die kalte Jahreszeit. Sie sind Ausdruck deiner Persönlichkeit.


Ein Fall für Zwei

"Ich muss meinen Möpsen etwas Gutes tun", dachte sich die Amerikanerin Mary Phelps-Jacob vor genau 100 Jahren, als sie ihr Schnürkorsett gegen einen von ihr selbstgebastelten BH tauschte.


Hoodies

Mit Abstand das geschmeidigste Kleidungsstück ist der Kapuzenpulli. Er ist unisex, kuschelig und man kann sich ziemlich gut darin verstecken. Letzteres wußte Rotkäppchen offensichtlich nicht.


  • Seite von 2